Buchen

Buchen

Lunch

Montag bis Freitag
12 bis 15 Uhr
2 Gänge für 10,50 EUR

28.07. – 03.08.
Vorspeise zur Wahl:
Kaltschale von Gurke und Koriander oder hausgemachter Meze-Mix.

Hauptgang zur Wahl:
Rinderköfte mit Orangen-Dattel-Salsa.
Ragout vom Wels mit Topinambur.
Spaghetti aglio e olio mit Piment dèsplette.

Bon Appétit / Bete’Avon!


Das Restaurant

Das MANI Restaurant schickt seine Gäste auf eine kulinarische Reise von Tel Aviv nach Paris. Chefkoch Peter Fridén kombiniert und mixt experimentierfreudig Gewürze und Zutaten aus dem Mittelmeerraum und lässt dabei Gerichte wie z.B. gegrillter Wels mit Safran und Lemon Curd, Roastbeef mit Hummus oder Lamm-Saucisse mit Fenchelchoucroute und Rhabarber-Minz-Senf entstehen. Wer das erste Mal und in größerer Runde das Restaurant besucht, bestellt daher am besten eine Auswahl der vielfältigen Vorspeisen ("Chuzpeles"), die dann wie Tapas in der Mitte des Tisches serviert werden und die ganze Bandbreite des kulinarischen Konzepts aufzeigen. Besonderes Highlight ist der in grünen Marmor gefasste Kamin, der dem MANI Restaurant eine gemütliche Atmosphäre verleiht und der perfekte Ort für den Digestif ist. Mit seiner kreativen Küche ist das MANI in Berlin sehr beliebt und wurde vom „Der Feinschmecker“ im Mai 2012 als Insider-Tipp empfohlen und von der Jury der „Berliner Meisterköche“ zum Berliner Szenerestaurant 2012 gekürt.

Speisekarte

Weinkarte

Lunch

Montag - Freitag: 12 - 15 Uhr
2- Gänge Menü für 10,50 Euro und eine kleine á la carte Auswahl.

Öffnungszeiten

Lunch: Wochentags 12 - 15 Uhr
Dinner: Täglich ab 19 Uhr

Reservierung

Online Reservierung
Telefon:  +49 163 63594 64 oder 030-5302808255

Lage

MANI Restaurant
Torstrasse 136
10119 Berlin

Mail: manirestaurant@hotel-mani.com